El contenido de esta página requiere una versión más reciente de Adobe Flash Player.

Obtener Adobe Flash Player

  Deutsch Spanish English  

Wagners RING for Children

„In den eigentlich sehr unterschiedlichen Partien von Loge und Siegfried glänzte wandlungsfähig Javier Alonso."

ONLINE MUSIK MAGAZIN
Christoph Kammertöns

„Gesanglich auf hohem Niveau‟

WESTFÄLISCHE NACHRICHTEN
Michael Schardt


November 2013
Theater in der Meerwiese ❚ Münster

Preisträgerkonzert
7. Wettbewerb für Liedkunst

„Gekürt wurde ein Sänger mit baritonalem Timbre, der die idiomatischen Feinheiten von Wolf-Liedern sehr gut beherrscht..."

STUTTGARTER ZEITUNG

Internationale Hugo Wolf Akademie - Stuttgart ❚ September 2010

Eppaner Liedsommer
Meisterkurs bei Brigitte Fassbaender

Javier Alonso hat einen schönen Schmelz und überzeugt mit Ausdruck und Spannung”

FF

Eppan (Südtirol) ❚ Juli 2011

«A child of our time»
Michael Tippet

„...die Unverdorbenheit des Jungen
im Tenor (mit schlanker Leichtigkeit
Javier Alonso)"

SCHWÄBISCHE.DE


Ravensburg ❚ September 2010
16. Schubertiada de Vilabertrán

„Der Tenor Javier Alonso zeigte eine hochwertige lyrische Stimme. Zu beachten waren eine hervorragende Liedausbildung, seine Musikalität und eine präzise Aussprache."

(JOSEP RIMBAU)

Gerona ❚ September 2008

Festival Líric Internacional

„Javier Alonso rührte das Publikum mit einer geschmackvollen Interpretation des Liedes Tus ojillos negros von Manuel de Falla.”

(LEVANTE)

Callosa d’en Sarrià (Alicante)
August 2008

«Weihnachtsoratorium»
Johann Sebastian Bach

„Seine Tenorstimme ist ausgeprägt und von unvergleichlicher Klarheit. Der Spanier ist offenkundig ein Glücksfall für die Oratoriums-Aufführung.”

(BLICK AKTUELL – WEIßENTHURM)

„Von Anfang bis Ende überragend waren Bariton Yoo-Chang Nah und Tenor Javier Alonso, beide ungemein ausdrucksstark.”

(Rhein-Zeitung Koblenz)

Maria Laach ❚ Dezember 2007

Le Rossignol/Mavra
Igor Strawinsky


„Hervorragende Solisten. (…)
Ob der virtuose Gewaltritt der beiden Hauptfiguren in «Mavra»
(Mila Veselovska und Javier Alonso)
oder die Ensembleleistung im Ganzen
(…).”

(Aachener Zeitung)

Theater Aachen ❚ Juni 2006

 

Liederabend
(mit Diana Damrau)


„Ungewöhnliches, schönes,
hochwertiges Konzert”


(DIARIO DE LEÓN)

Auditorio León ❚ Mai 2004

Quempas-Konzerte der Bosch-Musikgruppen in die Stadtkirche nach Bad Cannstatt.

Opernhafte Solo-Auftritte mit den potenten jungen Gesangssolisten Kateryna Kasper (Sopran), Javier Alonso (Tenor), Andreas Beinhauer (Bass)

Stuttgarter Nachrichten

Von Bernd Heiden

Stuttgarter Zeitung

«Bastien und Bastienne»
Wolfgang Amadeus Mozart

„Javier Alonso singt mit Begeisterung, Leichtigkeit und Überzeugung.”

(ABC)

Teatro Real Madrid. 2003

 

 

 


 
 
 
© Javier Alonso. All rights reserved Web Design: Laura Zisman ❘ Logo: Benjamin BrandtImpressum